Campablauf Zell am See 03.-07.01.24

Beachcamp Zell am See

Alles auf einen Blick

Wir freuen uns, dass du beim Camp in Zell am See dabei bist!
Hier findest du alle Infos zu deinem Camp: Den Campablauf, Infos zu deiner Unterkunft und die beste Anreise.

See you at the Beach!

Zell am See 03.-07.01.24

Campablauf

03.01.

- Individuelle Anreise und Zimmerbezug ab ca. 15:00 Uhr
- 16:00 Uhr offizielle Eröffnung beim Eingang der Beachhalle
- 17:00-19:00 Uhr Training
- gemeinsames Abendessen im Anschluss

04.01.

- Ab 7:30 Uhr Frühstück
- 10:00-12:00 Uhr Training
- gemeinsames Mittagessen im Anschluss
- 15:00-17:00 Uhr Training
- gemeinsames Abendessen im Anschluss

05.01.

- Ab 7:30 Uhr Frühstück
- 10:00-12:00 Uhr Training
- gemeinsames Mittagessen im Anschluss
- trainingsfreier Nachmittag
- gemeinsames Abendessen

06.01.

- Ab 7:30 Uhr Frühstück
- 10:00-12:00 Uhr Training
- gemeinsames Mittagessen im Anschluss
- 15:00-17:00 Uhr Training
- gemeinsames Abendessen im Anschluss

07.01.

- Ab 7:30 Uhr Frühstück
- 10:00-12:00 Uhr Abschlussturnier/Training
- gemeinsames Mittagessen im Anschluss
- Individuelle Abreise

Trainer:innen

Das ist dein Trainer

Christoph Steinmetz

Das erwartet dich

Inkludierte Leistungen

Active Camp
- 4 x Übernachtung mit Vollpension
- Gebuchte Unterkunftskategorie im Jugenclub Kitzsteinhorn, Gletschermoosstraße 13, 5700 Zell am See
- 7 Trainingseinheiten à 2h
- Max. 10 Spieler:innen pro Coach
- Platzmiete und Trainingsmaterialien
Deine Unterkunft

Das Club Kitzsteinhorn

Die Unterbringung erfolgt in Mehrbett-, Doppel- oder Einzelzimmern mit Vollpension. Für das gemütliche Beisammensein stehen Aufenthaltsräume zur Verfügung. Am Abend und zwischen den Einheiten könnt ihr das umfangreiche Sportangebot des Clubs Kitzsteinhorn testen - vom Trampolin bis zum Bouldern und Klettern. Je nach Verfügbarkeit stehen die beiden Beachvolleyballplätze am Abend zum freien Spielen zur Verfügung. Für Entspannungssuchende bietet sich ein Besuch in der hauseigenen Saunalandschaft an. Ein internes Kegelturnier ist mittlerweile Tradition. Der Ortskern Zell am See ist bequem zu Fuß erreichbar.

"Glück ist wie das Meer, die Wellen kommen auch immer wieder."

Anreisebeschreibung

Mit uns sicher ans Ziel

Anreise aus

Österreich

Ab Wien: Auf der Autobahn A1 bis Salzburg.
Weiter auf der A10 bis Bischofshofen, auf der B311 bis Zell am See.
! Tunnelsanierungen auf der A10. Alternativroute: A1 bis Salzburg, Abfahrt Wals. Weiter auf der Bundesstraße bis Lofer. Von dort weiter auf der B311 bis Zell am See.
Allgemeine Infos

Gut zu Wissen

- Tempolimit Autobahn: 130 km/h ​
- Tunnelsanierungen auf der A10 (Anreise über das kleine deutsche Eck empfohlen)
- Es herrscht Winterreifenpflich
Newsletteranmeldung

Bleibe auf dem Laufenden

Tipps und Tricks wie du im Sand besser wirst, und alle Infos zu unseren Angeboten findest du in unserem Newsletter.