• matousekjulie

Der Gorilla am Mountainbike

Was hat ein Gorilla mit Mountainbiken zu tun? Ganz einfach: Eure Armhaltung sollte der eines Gorillas gleichen. Was das im Detail heißt und warum, erfahrt ihr hier.

Ellbogen nach außen


Beim der Abfahrt solltet ihr immer die Ellbogen weit weg vom Körper nach außen halten. Ihr habt dadurch den Schwerpunkt eures Körpers optimal über dem Bike ausgerichtet und bekommt viel Stabilität.


Auf den Trail reagieren


Durch die gebeugte Armhaltung könnt ihr außerdem jederzeit optimal auf den Trail reagieren. Beispielsweise Unebenheiten ausgleichen oder hohe Stufen bergab fahren.



Immer daran denken


Um diese Gorilla-Haltung zu verinnerlichen, solltet ihr sie einfach so oft wie möglich einsetzen.

  • Erinnert euch gegenseitig an die Ellbogen-Haltung.

  • Übt es auch beim Radeln in die Arbeit oder zum Supermarkt.

  • Testet auf euerem Home-Trail aus wie sich eure Fahrweise verändert wenn ihr mit Ellbogen nah am Körper oder weit weg vom Körper fahrt.



33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen